DEINE ELEMENTE

Erde, Feuer, Luft & Wasser

Die Elemente Erde, Feuer, Luft und Wasser (Ayurveda: + Äther) sind die Grundbausteine des Lebens. Nach dem alten Wissen ganzheitlicher Systeme sind diese Elemente, mit all´   ihren Eigenschaften und Potenzialen, in jedem Menschen angelegt. Sie verleihen ihm seinen körperlichen und seinen seelischen Grundtypus, sein Temperament, - sein einzigartiges Potenzial. (Ayurveda "Doshas": Vata, Pitta, Kapha)


Die Gleichgewichte

Das Verhältnis der Elemente ist in jedem Menschen jedoch unterschiedlich. Ein oder zwei Elemente haben oftmals mehr Gewichtung (im Ayurveda die Konstitutionstypen "Doshas": Vata, Pitta, Kapha) - ein oder zwei Elemente ("Doshas") sind häufig weniger vertreten. Bleiben diese Energien in ihrem ursprünglichen Gleichgewicht erhalten, bedeutet dies Gesundheit.

Die Ungleichgewichte


Wird dieses Verhältnis jedoch durch bestimmte Einflüsse gestört  - oder ist ein Element generell zu stark über- oder unterbesetzt - können auf körperlicher, geistiger und seelischer Ebene Störungen bzw. Krankheiten entstehen.