Über mich



Hallo! Ich bin Margrit Simon aus Münster.

 

Für die Themen Ernährung und Gesundheit habe ich mich schon immer sehr interessiert. Somit war ich viele Jahre in diesen Bereichen beruflich tätig.

 

In einer gesundheitlich bedingten Auszeit setzte ich mich schließlich, unter dem Aspekt der Selbsterfahrung, mit ganzheitlichen Systemen der oben genannten Bereiche auseinander: u.a. der Ayurvedischen Ernährungs- & Gesundheitslehre,

den Grundlagen der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM) und der 5-Elemente- Ernährung nach TCM. Ich wollte "einfach" in meine Kraft kommen. Dabei fand ich es sehr erstaunlich und beeindruckend, welche positive Wirkung bereits die einfachsten Lebensmittel und Lebensgewohnheiten auf meinen Körper und Geist hatten.*


Biodanza, eine ganzheitliche und erlebnisorientierte Bewegungsmethode aus Lateinamerika, lernte ich ebenso in dieser Zeit kennen und entschied mich sehr zeitnah, wiederum unter dem Aspekt der Selbsterfahrung, für die Ausbildung an der Biodanza-Schule-Münster. Biodanza begeisterte und überzeugte mich aufgrund seiner ganzheitlichen Sichtweise und Methodologie; seiner heilsamen Wirkung durch die Musik und den Tanz. 

 

Das ganzheitliche Wissen und Denken dieser Systeme faszinierte und überzeugte mich sehr.

 

Was haben diese Systeme gemeinsam? Auf verschiedenen Wegen geben sie gute Möglichkeiten: Selbstheilungskräfte zu aktivieren, Körperbewusstsein zu schaffen, Körper, Geist und Seele in Einklang zu bringen, Potenziale zu entfalten, zu entwickeln, zu integrieren... - sich voll und ganz mit der eigenen Kraft, mit all´   den inneren Schätzen zu verbinden - mit der Kraft der (eigenen) Elemente. 

 

Aufgrund der Erfahrungen und Kenntnisse, die ich in den letzten Jahren gemacht und erworben habe und meiner Qualifikationen als Dipl. Oecotrophologin, Biodanza-Lehrerin in Supervision, Lehrerin und Krankenschwester ist es mir ein wichtiges Anliegen und eine Freude zugleich, dich auf deinem Weg zu unterstützen - auf deinem Weg in "dein(em) Element".

 

*In meiner Beratung arbeite ich mit dem Wissen der Ayurvedischen Ernährungs- und Gesundheitslehre; unterstützend mit Aspekten der Astrologie